Aktuell Hier geht es zur Anmeldung auf der Webseite des dib e.V. – Anmelden | Programm zum Download (PDF)

»Moin, Moin«, sagt man in Hamburg.
Willkommen im hohen Norden.

Die dib-Jahrestagung 2019 in Hamburg steht unter dem Motto »Girls for Global Goals«, wir haben das frei übersetzt mit »Ingenieurinnen für Nachhaltigkeit«. Auf der Tagung wollen wir als Ingenieurinnen unser Handeln in den gesamtgesellschaftlichen Kontext stellen und haben dazu ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Die UN-Nachhaltig­keitsziele sollen uns dabei unterstützen.

Agenda 2030

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung

Mit der Agen­da 2030 für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung drückt die in­ter­na­tio­na­le Staa­ten­ge­mein­schaft ih­re Über­zeu­gung aus, dass sich die glo­ba­len Her­aus­for­de­run­gen nur ge­mein­sam lö­sen las­sen. Die Agen­da schafft die Grund­la­ge da­für, welt­wei­ten wirt­schaft­li­chen Fort­schritt im Ein­klang mit so­zia­ler Ge­rech­tig­keit und im Rah­men der öko­lo­gi­schen Gren­zen der Er­de zu ge­stal­ten. Das Kernstück bilden die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung.

So melden Sie sich an

Damit Sie sich für unser umfangreiches Programm dieses Jahr anmelden können, besuchen Sie bitte die Webseite des dib e.V. über den unten stehenden Button und melden Sie sich an. Danach können Sie sich mit Hilfe der jeweiligen Kürzel bei Exkursionen, Workshops und Vorträgen anmelden.

Jetzt Anmelden

Speaker und Workshopleiterinnen

Die Schirmherrschaft für diese Jahrestagung hat Katharina Fegebank, die Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung, wir Danken ihr für ihre Unterstützung. Hier sehen Sie auf einen Blick alle Personen, die auf der Tagung einen Vortrag halten oder einen Workshop leiten.

Veranstaltung am Abend

Alle Teilnehmerinnen sind herzlich zu unserem Get Together am Freitagabend im Foyer der HAW eingeladen, um sich bei Finger-Food und einem Gläschen Wein untereinander auszutauschen und zu vernetzen. Es präsentieren sich die Förderer und Unterstützer der Tagung.
Maryam Bonakdar und Vanessa Veyel von filia.die frauenstiftung berichten, was Mädchen und Frauen alles bewirken können. Den Impulsvortrag hält , Gründungsmitglied des Beirates für Nachhaltigkeit an der Hochschule Emden/Leer. Mit dabei sind und
Am Samstag berichtet in der „Dinner-Speech“ über ihre Erlebnisse in einem hierarchischen System, dem man auch witzige Seiten abgewinnen kann. Wir wünschen viel Spaß!

Fakten zur Jahrestagung

Unsere Partner und Förderer

Ein herzliches Dankeschön an alle Unternehmen und Organisationen, die die Jahrestagung 2019 so umfassend unterstützen.

Veranstaltungsort

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg)
Berliner Tor 5, 20099 Hamburg

In Norddeutschlands führender Hochschule werden nachhaltige Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft entwickelt.